Unser Lego-Projekt

Die Idee kam uns bei der Durchführung unserer ersten Lego-Bautage. Wir hatten uns hierfür eine große Menge Legosteine ausgeliehen. Wie wäre es, wenn der Verein selbst Legosteine in ausreichender Zahl besitzt und so unabhängig Lego-Bautage oder Lego-Events durchführen kann?

Durch eine großzüge Spende der Firma Lego wurde diese Idee Wirklichkeit. Weitere Sponsoren kamen hinzu. Heute besitzen wir ca. 300 kg Lego, weit über 50 Bausätze aus den Serien Lego-City und Lego-Friends und 18 Meter Schienenstrang. Die Sammlung wird ständig aktualisiert.

Damit viele Kinder in den Genuss dieser Lego-Sammlung kommen, kann diese beim Verein ausgeliehen werden. Die Steine sind in einem geschlossenen Anhänger, der mit PKW transportiert werden kann. 

Tipps und Nutzungsbedingungen finden Sie in unserem Downloadbereich.

Für sonstige Fragen schreiben Sie uns gerne unverbindlich an: info@kigutu.de

Um eine Anfrage zur Ausleihe unserer Sammlung zu starten, klicken Sie auf unseren Buchungskalender.

Brandneu!

2018 wurde unsere Sammlung durch einen neuen Flughafen mit Flugzeugen, einer Flugschule sowie 10 m neue Straßenplatten ergänzt.

Das Highlight 2019 ist die aktuelle Weltraumkollektion (Nasa) von Lego mit ISS, Mondstation und Space Shuttle. Neu sind außerdem Lego-Dekoplatten aus Pappe für einen lebensechten Strand-, Meer- oder Wiesenuntergrund für eigen Bauwerke.

Wir danken unseren Hauptsponsoren unseres Lego-Projektes:

und allen, die durch viele kleine Legospenden den heutigen Bestand möglich gemacht haben.

KiGuTu – Kindern Gutes Tun e.V. – Sachsenstr. 50 – 21680 Stade – 04148-610320 Vorstand: Dr. Uwe Andreas, Dr. Jean-Marc Graumann Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichts Tostedt unter Registerblatt VR 200596 Unter Strnr. 43/270/33307 vom Finanzamt Stade als gemeinnützig anerkannt